Housewarming Mercator Stiftung

Am 6. Dezember hat die Mercator Stiftung zum Housewarming Ihrer neuen Stiftungsräumlichkeiten in der Huyssenallee 40 in Essen eingeladen. Neben dem Oberbürgermeister Tomas Kufen waren der Stiftungsvorstand sowie zahlreiche Gäste und Mitarbeiter anwesend.

Damit begann auch die Kooperationsausstellung "Nähe" der Folkwang Universität der Künste und der FH Dortmund. Diese erstreckt sich über mehrere Etagen in den Fluren der Stiftung.

Die Stiftung hat zudem drei Arbeiten der Serie Plankton erworben. Sie hängen an einer Stirnwand, von außen einsehbar, über dem eigenen Restaurant.

https://www.stiftung-mercator.de

Zurück